Wie viel kostet ein Playmobil-Haus? Hier ist die Antwort!

Preis von Playmobil Haus

Na, wie viel kostet ein Playmobil Haus? Darüber haben sicher schon viele von uns nachgedacht. Es ist eine Frage, die viele Kinder – aber auch Erwachsene – beschäftigt. In diesem Artikel möchte ich Dir erklären, welche Kosten auf Dich zukommen, wenn Du Dir ein Playmobil Haus zulegen möchtest.

Der Preis eines Playmobil-Hauses kommt ganz auf das Modell an. Es gibt verschiedene Modelle, die zwischen 10 und 100 Euro kosten. Es hängt also davon ab, welches Haus du kaufen möchtest.

Playmobil Mitnehm-Serie: Kreativität & Soziales Spielen für Kinder

Die Playmobil Mitnehm-Serie ist eine wunderbare Spielwelt für Kinder. Sie bietet eine Reihe an tragbaren Puppenhäusern, Bauernhöfen, Schulen, modernen Wohnhäusern und Kindergärten. Mit diesen Sets können Kinder ihre eigene Welt schaffen und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Jedes Set enthält eine Vielzahl an liebevoll gestalteten Figuren, Möbeln und Gegenständen, die für viele Stunden Spiel- und Lernspaß sorgen. Man kann die Sets auch ganz einfach mitnehmen, sodass die Kinder überall und jederzeit spielen können. Durch die vielfältigen Spielmöglichkeiten können Kinder ihre Kreativität und ihr Sozialverhalten stärken. Da die Sets sehr robust sind, können sie auch problemlos über Generationen weitergegeben werden. Auf diese Weise können Kinder die schönen Erinnerungen an die Spielwelt ihrer Eltern und Großeltern weiterleben lassen.

Playmobil Dollhouse – Mein großes Puppenhaus (70205) ab April 2023

de

Tauche ein in die fantastische Welt des Playmobil Dollhouse – Mein großes Puppenhauses (70205). Genieße die magische Atmosphäre und erlebe spannende Abenteuer mit deinen Playmobil-Figuren. Ab April 2023 erhältst du das Puppenhaus zu einem Preis ab 113,21 €. Vergleiche die Preise und finde das beste Angebot auf idealode.de. Mit dem Playmobil Dollhouse – Mein großes Puppenhaus erhältst du nicht nur eine tolle Spielwelt, sondern auch ein einzigartiges Spielerlebnis. Erlebe viele spannende Abenteuer in dem Puppenhaus und erkunde jede einzelne Ecke. Lass deiner Fantasie freien Lauf und erlebe unvergessliche Momente. Erweitere deine Spielwelt noch mehr mit den vielen verschiedenen Playmobil-Puppenhaus-Zubehörteilen. Jetzt auf idealode.de den Preis vergleichen und ab April 2023 das Playmobil Dollhouse – Mein großes Puppenhaus (70205) zu einem Preis ab 113,21 € erhalten. Erkunde die magische Welt und erlebe einzigartige Momente!

Playmobil City Life Modernes Wohnhaus (9266) ab April 2023

de

Du bist auf der Suche nach einem modernen Wohnhaus für Dein Playmobil City Life? Dann ist das Playmobil City Life – Modernes Wohnhaus (9266) genau das Richtige! Es besteht aus einem Hauptgebäude und einem separaten Windfang und bietet viel Platz und Komfort für Deine Playmobil-Figuren. Es eignet sich für Kinder ab 4 Jahren. Ab April 2023 ist das Set für 69,99 € erhältlich. Bei idealode.de kannst Du es mit anderen Preisen vergleichen, damit Du das beste Angebot für Dich findest. Durch seine vielen Details, die helle und moderne Farbgebung und der vielen Ausrüstungsgegenstände bietet das Set viel Spaß und Abwechslung beim Spielen. Lass Deiner Kreativität freien Lauf und schaffe Dir Dein eigenes Playmobil City Life!

Erfahre den Preis für Produkte – Vergleiche & Spare

Du möchtest wissen, wie viel Geld du für ein bestimmtes Produkt ausgeben musst? Dann kannst du hier einen Überblick erhalten. Der Preis für das jeweilige Produkt liegt meistens bei rund 35 Euro. Natürlich können die Kosten je nach Produkt unterschiedlich hoch sein. Deshalb empfehlen wir dir, verschiedene Vergleiche anzustellen oder bei mehreren Anbietern nachzufragen, bevor du dich für ein Produkt entscheidest. Meistens lohnt es sich, ein wenig zu vergleichen, um die bestmögliche Wahl zu treffen.

 Playmobil Haus Preis

Erweitere dein Tierwelt-Verständnis mit Playmobil Family Fun – Mein großer Erlebnis-Zoo (71190)

Du bist auf der Suche nach einem kreativen Spielzeug für deine Kinder? Dann bist du bei Playmobil Family Fun – Mein großer Erlebnis-Zoo (71190) genau richtig! Mit diesem Spiel setzen deine Kinder ihrer Fantasie keine Grenzen. Der Zoo besteht aus vielen verschiedenen Tierarten, die man in der Abenddämmerung beobachten kann. Mit den vielen verschiedenen Tieren können deine Kinder ein eigenes kleines Tierreich erschaffen, in dem sie sich ganz nach ihren Wünschen austoben können. Der Zoo hat auch einen kleinen See, an dem man die Tiere beobachten kann. Am Seeufer befindet sich ein Aussichtsturm, von dem aus man einen schönen Blick über den Zoo hat. Zudem gibt es eine Wasserpumpe, mit der man die Tiere tränken kann. Mit diesem Spiel können Kinder spielerisch ihr Verständnis über die Tierwelt erweitern. Natürlich gibts auch eine Menge Spielzeugzubehör, mit dem du dein eigenes Tierreich erweitern kannst. Playmobil Family Fun – Mein großer Erlebnis-Zoo (71190) bekommst du schon ab 33,99 € und du kannst es bei idealode ganz einfach mit anderen Anbietern vergleichen.

PLAYMOBIL City Life – Familie Hauser Set: Geschenkidee für ein tolles Spielerlebnis

Du möchtest deinen Liebsten ein tolles Spielerlebnis schenken? Dann ist das PLAYMOBIL City Life – Familie Hauser Set genau das Richtige für dich! Das Set enthält ein gemütliches Wohnzimmer, in dem die Familie Hauser ihren Alltag verbringen kann. Es ist mit allem ausgestattet, was eine Familie benötigt, wie z.B. einem Sofa, einem Schreibtisch, einem Kinderbett und vielem mehr. Dieses Set ist ein tolles Geschenk für alle, die gerne ihre eigene Familie nachbauen wollen. Es ist eine tolle Möglichkeit, seine Kreativität auszuleben und seine eigene Geschichte zu erzählen. Das PLAYMOBIL City Life – Familie Hauser Set ist ab € 10,99 (2023) erhältlich. Vergleiche jetzt auf Geizhals Deutschland die Preise und finde einen günstigen Anbieter. Schenke deinen Liebsten ein tolles Spielerlebnis und bestelle das PLAYMOBIL City Life – Familie Hauser Set. Mit diesem Set kannst du deiner Fantasie freien Lauf lassen und deine eigene Geschichte erzählen. Überrasche deine Freunde und Familie mit einem einzigartigen Spielerlebnis.

PLAYMOBIL: 95% Kunststoff, aber PVC-frei und robust

Du kennst sie sicherlich alle noch – die bunten Spielfiguren von PLAYMOBIL, die uns in unserer Kindheit begleitet haben. Aber wusstest du, dass zu 95 % aus Kunststoff besteht? Überwiegend ist das ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymere), aber auch Polystyrol, Polyamid und Polyethylen sind dort vertreten. Gut zu wissen ist, dass PLAYMOBIL komplett PVC-frei ist. Dies ist aufgrund der gesundheitlichen Risiken und der Umweltbelastung durch PVC wichtig. Trotzdem sind die Figuren nicht nur stabil, sondern auch äußerst robust.

Playmobil-Fans: Wertvolle Sammlerstücke erkennen & schützen

Du bist ein echter Playmobil-Fan und suchst nach etwas Wertvollem? Dann solltest du unbedingt auf die Originalverpackung achten. Diese ist meistens der beste Indikator für den Wert einer Figur oder eines Sets. Achte darauf, dass die Verpackung vollständig und gut erhalten ist, damit dein Playmobil seinen vollen Wert behält. Auch die Anleitung und dass es unbespielt ist, sollten dabei nicht fehlen. Es gibt jedoch Ausnahmen wie seltene Einzelteile, die nur in einem oder wenigen Sets verfügbar waren, die eine Ausnahme bilden. Informiere dich also am besten vorher und lass dich nicht übers Ohr hauen!

Hans Schaffer: Größte PLAYMOBIL-Sammlung der Welt

Heute ist Schaffer ein erfolgreicher Ausstellungskünstler und Markenbotschafter für PLAYMOBIL. 2009 war ein Teil seiner Sammlung im Pariser Musée des Arts décoratifs im Westflügel des Louvre zu sehen. Mit mehr als 400.000 Figuren und über einer Million Einzelteilen ist Schaffer im Besitz der größten PLAYMOBIL-Schausammlung der Welt. Seine Sammlung umfasst Figuren und Bauwerke aus allen PLAYMOBIL-Epochen, von frühen 70er-Jahren bis hin zur modernen Variante. Er liebt es, mit seiner Sammlung Kindern und Erwachsenen Freude zu bereiten und die Geschichte der Marke PLAYMOBIL anschaulich zu machen.

Playmobil® 9325 – Figur Martin Luther: 1M verkauft weltweit!

Du hast es schon mitbekommen? Playmobil hat es geschafft, den großen Reformator Martin Luther in eine kleine Figur zu verwandeln. Den playmobil® 9325 – Figur Martin Luther. Mit ihm kannst du ganz einfach die kleinen Geschichten deiner Kinder nacherleben.

Der kleine Reformator ist immer sehr beliebt gewesen und inzwischen ist er die am meisten verkaufte Figur des Unternehmens. Weltweit wurde er schon über 1 Million mal verkauft.

Ganz egal, ob du nun die Geschichte von Martin Luther nacherzählen möchtest oder du einfach nur eine nette Spielgefährtin für deine Kinder suchst, mit dem playmobil® 9325 – Figur Martin Luther bist du auf der sicheren Seite. Er ist ein toller Begleiter, der deinen Kindern viel Freude bereitet und sie auf spielerische Weise an die Geschichte des Reformators heranführt.

 Preis von Playmobil Haus

Playmobil erhöht Preise: 452 Mio. Euro Umsatz im Jahr

Du hast es bestimmt schon bemerkt: Playmobil hat im vergangenen Jahr den Preis für seine Produkte erhöht. Der Spielzeughersteller hatte dafür verschiedene Gründe. Einer davon war die Entwicklung der Lohn- und Lagerkosten. Auch musste Playmobil deutlich mehr Geld in neue Spritzformen für die Figuren investieren. Diese Investitionen sind nötig, damit die Playmobil-Figuren weiterhin so detailliert und mit Liebe zum Detail produziert werden können. Trotz der Preiserhöhung hat Playmobil im vergangenen Jahr einen Umsatz von 452 Millionen Euro erwirtschaftet. So begeistert das Spielzeug auch weiterhin kleine und große Fans auf der ganzen Welt.

Lego für Kinder ab 1-1,5 Jahren – Erinnerungen schaffen bis 6+

Du kannst mit deinen Kindern ab einem Alter von 1 bis 1,5 Jahren mit Lego spielen. Dabei ist es wichtig, auf die Komplexität des Sets und die Größe der enthaltenen Teile zu achten. Je nachdem, was für ein Set du aussuchst, kannst du es mit deinem Kind bis zu einem höheren Alter von 6+ Jahren spielen. So kannst du auch über Jahre hinweg mit deinem Kind besondere Erinnerungen schaffen.

Playmobil Set 123: Perfekt für Kreativität & Logisches Denken

Du hast ein Playmobil-Set für dein Kind gekauft und fragst dich, ob es das Richtige ist? Der Hersteller Playmobil empfiehlt das Set 123 für Kinder im Alter von 1,5 bis 3 Jahren – aber auch ältere Kinder können viel Spaß damit haben. Es ist ein perfektes Set, um die Kreativität und das logische Denken deines Kindes anzuregen. Dank der bunten Farben und der einfachen Spielideen kann dein Kind sich mit verschiedenen Materialien und Figuren auseinandersetzen. Damit kann es lernen, eigene Geschichten zu erzählen und Szenarien zu erschaffen. Ein besonderer Vorteil ist, dass es ein Wiederspielwert hat, denn es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, das Set zu benutzen. Darüber hinaus ist das Set sehr robust und es können auch weitere Playmobil-Sets hinzugefügt werden, um ein einzigartiges Spielerlebnis zu schaffen.

PLAYMOBIL-FunPark: Ein Ort für alle Altersgruppen

Das PLAYMOBIL-FunPark ist ein Ort, an dem Kinder jeden Alters auf ihre Kosten kommen. Die meisten Bereiche sind speziell für Kinder von 3 bis 10 Jahren ausgelegt. Doch es gibt noch mehr zu erleben: Im AktivPark kommt jede Generation auf ihre Kosten! Hier können sowohl die Kleinsten als auch ihre Eltern und Großeltern Sport treiben und eine tolle Zeit verbringen. Der AktivPark bietet viele verschiedene Aktivitäten, von Seilgärten bis hin zu Kletterwänden und Slacklines. Es gibt auch eine große Trampolinanlage sowie ein Bällebad, in dem sich die ganze Familie austoben kann. Zudem gibt es unzählige weitere Attraktionen, die für jedes Alter geeignet sind. Egal ob du klein oder groß bist, im PLAYMOBIL-FunPark wirst du garantiert eine unvergessliche Zeit haben!

Oliver Schaffer und seine 50.000 Playmobil Figuren

Du hast wahrscheinlich schon mal Playmobil Figuren gesehen. Mit ihren zwei Augen und dem lächeln sind sie unverkennbar. Vielleicht hast du sogar welche zu Hause? Aber wahrscheinlich nicht so viele wie Oliver Schaffer. Der hat nämlich geschätzte 50.000 Figuren! Dafür hat er sein ganzes Haus voller Playmobil umgestaltet. Er hat sogar ein eigenes Museum eröffnet, in dem er seine Sammlung ausstellt. Mit vielen verschiedenen Themenbereichen aus allen möglichen Playmobil-Welten.

Woher stammen die Playmobil-Figuren? 21,1 Mrd. weltweit verkauft!

Du hast schon mal von den Playmobil-Figuren gehört, aber weißt du, woher sie stammen? Die Idee zu diesen Plastikfiguren entstand in den 70er Jahren, als die Ölkrise die Welt erschütterte. Damals suchte man nach Alternativen zum Metallspielzeug, das damals üblich war. Deshalb wurde die Idee geboren, eine Reihe von kleinen Plastikfiguren auf den Markt zu bringen.

Und siehe da – die Playmobil-Figuren wurden ein großer Erfolg! In den letzten vier Jahrzehnten haben sie die Kinderzimmer bevölkert und mehr als 21,1 Milliarden der Plastikfiguren wurden weltweit verkauft. Damit gibt es mehr Playmobil-Figuren als Menschen auf der Welt! Wenn du dich also jemals einsam fühlst, dann kannst du dir immer noch ein paar Playmobil-Freunde zulegen. 😉

Hans Becks revolutionäres Design revolutioniert die Spielzeugbranche

1971 zeichnete Hans Beck, ein Designer, die ersten Skizzen, aus denen später die sogenannten „Klickies“ entwickelt wurden. „Klickies“ waren kleine, interaktive Spielfiguren, die von der Firma Playmobil designt wurden. Sie waren so konzipiert, dass sie in verschiedene Formen und Positionen geklickt werden konnten. Dadurch erhielten die Spielfiguren eine realistische Bewegung. Mit diesem innovativen Design revolutionierte Hans Beck die Spielzeugbranche: Die kleinen Figuren faszinierten Kinder weltweit. Der Erfolg von Playmobil beweist, dass Hans Becks revolutionäres Design eine einzigartige Wirkung auf die Spielzeugbranche hatte.

Kleines Männchen mit Pottschnitt: Einzigartige Kombination, 1000€ Wert

Kaum war das kleine Männchen mit dem Pottschnitt auf dem Markt erschienen, war es auch schon wieder ausverkauft. Dieser besondere Gegenstand ist mittlerweile nur noch auf Ebay zu finden. Und auch dort wird er zu einem ganz schönen Preis angeboten. Verkäufer verlangen für ihn sogar bis zu 1000 Euro. Es ist kaum vorstellbar, dass ein solch kleines Männchen so viel Geld wert sein soll. Doch anscheinend hat er es durch seine einzigartige Kombination aus Pottschnitt, Federkiel und deutscher Bibel geschafft, eine große Fangemeinde anzusprechen. Wer das kleine Männchen also unbedingt sein Eigen nennen möchte, der muss tief in die Tasche greifen.

Playmobil brachte 34.000 Luther-Figuren auf den Markt – Vergriffen in 3 Tagen

Die Playmobil-Figur von Martin Luther ist ein echter Renner. Im Jahr 2015 brachte der Spielzeughersteller Playmobil 34.000 Figuren auf den Markt – und die waren innerhalb von nur drei Tagen vergriffen! Die Nachfrage nach der in den Farben des Reformators gekleideten Figur ist so groß, dass sie bis heute zu den am meisten verkauften Playmobil-Figuren aller Zeiten zählt. Diese große Popularität ist ein eindrucksvolles Zeichen des Respekts für die Verdienste und das Wirken des großen Reformators.

Playmobil-Sets für Kinder – Preise ab 20 €

Du fragst Dich, wie viel Playmobil-Sets für Kinder in einem bestimmten Alter kosten? Die Preise variieren je nach Art und Größe des Sets. Grundsätzlich kannst Du Playmobil-Sets für Kinder ab 3 Jahren zwischen 20 und 160 € finden. Für einzelne Figuren und Zubehör-Artikel wie z.B. Autos, Pferde, Häuser und Zubehör musst Du meist nicht mehr als 10 bis 20 € ausgeben. Damit bietet Playmobil eine große Auswahl an Spielzeugen für Kinder in jedem Alter und jeden Geldbeutel.

Zusammenfassung

Die Preise für Playmobil Häuser variieren je nach Größe und Art des Hauses. Einige Häuser kosten nur wenige Euro, andere können bis zu 50 Euro kosten. Es lohnt sich, online nach den besten Preisen zu suchen. Schau einfach mal nach und du wirst sicher fündig werden!

Du siehst, dass Playmobil Häuser eine ganze Menge kosten können, je nachdem, wie groß und welches Modell du wählst. Es lohnt sich also, vor dem Kauf zu recherchieren, um das beste Angebot zu finden.

Schreibe einen Kommentar