7 einzigartige Aktivitäten für Kevin allein zu Hause Heute – Entdecke etwas Neues!

Kevin beschäftigt sich heute allein daheim

Heyo! Heute werde ich ein bisschen mehr über Kevin erzählen und euch zeigen, was er gerade so allein zu Hause macht. Wie wird er den Tag verbringen und was kann man so allein machen? Lass uns mal schauen!

Heute Abend macht Kevin allein zu Hause vor allem das, was er am liebsten macht: Er spielt Videospiele, liest und hört Musik. Ab und zu macht er mal eine Pause, um etwas zu essen oder eine Runde zu joggen. Es ist ein schöner Abend und er genießt die Freiheit!

Daniel Stern und Catherine O’Hara: Hollywood-Stars in neuen Projekten

Daniel Stern ist nach wie vor als Schauspieler in Filmen und Serien aktiv. Seine neuesten Produktionen können zwar nicht an den Erfolg von „Kevin allein zu Haus“ anknüpfen, aber dennoch sind sie sehr erfolgreich. Catherine O’Hara ist ebenfalls noch in Hollywood als Schauspielerin tätig und kann sich auf eine beeindruckende Filmografie stützen. Zudem hat sie schon mehrfach als Synchronsprecherin in Animationsfilmen gearbeitet. Auch wenn sie sich längst als Hollywood-Star etabliert hat, ist sie weiterhin offen für neue Projekte und Herausforderungen.

Kevin – Allein zu Haus: Kultiger Weihnachtsfilm seit 32 Jahren

Kevin – Allein zu Haus ist ein unglaublich beliebter Weihnachtsfilm, der seit 32 Jahren immer wieder an Weihnachten gezeigt wird. Er kam 1990 in die Kinos und spielte weltweit 477 Millionen Dollar ein. Die Produktionskosten betrugen 18 Millionen Dollar. Der Film hatte so viel Erfolg, dass zwei Jahre später sogar eine Fortsetzung produziert wurde: „Kevin – Allein in New York“. Bis heute gehört der Film zu den Klassikern, die wir uns alljährlich an Weihnachten anschauen. Er ist ein Garant für ein kleines Stückchen Weihnachtsstimmung und dürfte auch noch in vielen weiteren Jahren ein Teil der Feiertage sein.

Kevin – Allein zu Haus“ am 24.12.2022 bei Sat 1

Du hast Weihnachten 2022 schon im Kalender markiert? Dann kannst du dich schon mal auf den Klassiker „Kevin – Allein zu Haus“ freuen! Am 24. Dezember um 20.15 Uhr läuft der Film bereits zum neunten Mal in Folge bei Sat 1. Der Film, der 1990 erschien und vor allem wegen seiner tollen Weihnachtsstimmung bekannt ist, ist ein wahrer Klassiker. Damit du auch ja nicht verpasst, wann du dir den Film anschauen kannst, solltest du ihn dir schon mal im Kalender anstreichen. Freue dich auf einen kurzweiligen Abend voller Weihnachtsstimmung und besinnlicher Momente!

Erkunde das Zuhause der McCallisters in Winnetka, Chicago

Das Zuhause der McCallisters befindet sich im Norden Chicagos, im Vorort Winnetka. Die Adresse ist 671 Lincoln Avenue. Da es sich um ein privates Grundstück handelt, bitten wir Dich, das Anwesen nicht zu betreten. Das Gebäude ist wegen seiner Berühmtheit als Kulisse für den Film „Kevin – Allein zu Haus“ bekannt. Es ist ein beliebtes Ziel für Touristen und Fans des Films, die sich das Haus gerne einmal anschauen möchten.

 Kevin unterhält sich allein zu Hause heute.

Kevin’s Abenteuer: Von Allein zu Haus bis nach New York

Du hast dich sicher schon mal gefragt, welche Abenteuer Kevin erlebt hat, oder? 1990 brachte uns der erste Teil „Kevin – Allein zu Haus“ auf die Leinwand und es folgten noch einige weitere Abenteuer des kleinen Helden. Zwei Jahre später erschien dann bereits die Fortsetzung „Kevin – Allein in New York“. Das Franchise hat knapp 30 Jahre nach seinem Start sechs verschiedene Produktionen hervorgebracht und Kevin hat uns dabei auf eine Reise voller Magie mitgenommen. Es ist unglaublich, was der kleine Kerl in all den Jahren erlebt und erreicht hat.

Macaulay Culkin und Co: Erfolgreiche Karrieren nach „Kevin Allein Zu Haus

Macaulay Culkin (42) wird wohl für immer „Kevin McCallister“ sein – der verlorene aber schlaue Junge, der allein zu Hause auf seine Eltern wartet und sich mit seinen Einbrechern anlegt. Doch Daniel Stern (65), der die Rolle des Marv verkörperte, und Joe Pesci (79), der als Komplize des Einbrechers Harry fungiert, blicken auf eine längere und erfolgreichere Karriere in Film und Fernsehen zurück. Stern hatte eine Rolle in der Kultserie „Wings“ und hat in vielen Filmen mitgespielt, darunter „City Slickers“ (1991) und „Rookie of the Year“ (1993). Pesci war in zahlreichen Blockbustern zu sehen, darunter „Die Glücksritter“ (1988), „Goodfellas“ (1990) und „Casino“ (1995). Es ist schön zu sehen, dass beide Schauspieler auch noch heute eine so große Fangemeinde haben.

Weniger ist Mehr: Wie Ashton & Mila ohne Duschen sauber bleiben

Du solltest vielleicht nicht jeden Tag duschen. Denn zu häufiges Duschen kann schädlich für die Haut sein. Ashton Kutcher (43) und seine Frau Mila Kunis (37) haben eine andere Methode gefunden, um sich sauber zu halten: Sie waschen sich statt duschen. Ashton erklärte, dass er sich täglich die Achseln und den Schritt wasche und sonst nichts. Seine Kinder Wyatt (6) und Dimitri (4) kommen erst in die Wanne, wenn sie „den Dreck sehen“. Eine gute Überlegung, denn manchmal ist weniger mehr. Zu viel Schaum kann die Haut austrocknen und reizen. Die richtige Pflege ist entscheidend. Deshalb solltest du, anstatt jeden Tag zu duschen, deine Haut mit milden Seifen und Feuchtigkeitscremes behandeln, die ihren natürlichen pH-Wert unterstützen.

Macaulay Culkin: Vom Kinderstar zum Drogenbesitzer in 14 Jahren

Mit 24 Jahren hatte Macaulay Culkin schon einiges erreicht. Er war als Kinderschauspieler in „Kevin allein zu Haus“ berühmt geworden und war damals schon ein Millionär. Mit nur 14 Jahren hatte er schon ein beachtliches Vermögen von 50 Millionen Dollar angesammelt. Doch traurige Schlagzeilen machten die Runde, als er wegen Drogenbesitzes festgenommen wurde. Es ging um Marihuana und verschiedene Psychopharmaka. Als die Polizisten in seinem Pontiac Bonneville nachschaute, staunten sie nicht schlecht. Die Situation war auch für Macaulay selbst ein Schock. Er hatte nie damit gerechnet, dass ihm so etwas passieren würde. Doch er hat daraus gelernt und seinen Lebensstil mittlerweile geändert.

Harte Drogen loswerden: Wie du es geschafft hast und was du danach beachten musst

Du hast es geschafft! Du hast es geschafft, auf harte Drogen zu verzichten. Es ist nicht immer leicht, aber du hast es geschafft. Du hast es geschafft, dir selbst klare Regeln aufzuerlegen und dir befohlen, damit aufzuhören. Diese Entscheidung ist zwar schwer, aber sie ist es wert. Sie bewahrt dich davor, in eine Abhängigkeit zu geraten. Es ist wirklich eine bewundernswerte Entscheidung, die du getroffen hast.

Dennoch solltest du auch auf andere gesundheitsschädliche Substanzen achten, die du zu dir nimmst. Versuche auch deinen Alkoholkonsum zu reduzieren und nicht mehr so viel zu rauchen. Auch wenn ein gesundes Maß an Alkohol und Zigaretten nicht unbedingt schädlich ist, solltest du dennoch aufpassen, dass du nicht zu viel tust. Erhole dich stattdessen lieber mit einer guten Mahlzeit, einem Spaziergang an der frischen Luft oder mit einem interessanten Buch.

Macaulay Culkin & Brenda Song: Zweites Baby bestätigt – Familie wächst!

Heute lebt Macaulay Culkin, der vor allem als Kinderstar in Filmen wie „Kevin – Allein zu Haus“ bekannt wurde, ziemlich zurückgezogen. Gerüchte, dass er und seine Partnerin Brenda Song ein zweites gemeinsames Kind bekommen haben, gab es schon seit einigen Tagen. Nun hat die 34-jährige Schauspielerin diese Gerüchte bestätigt und verkündet, dass sie und Macaulay ein weiteres Baby erwarten. Der Kinder-Star und seine Freundin bekommen ihr zweites gemeinsames Kind, nachdem sie im April 2021 bereits einen Sohn erwarteten. Beide sind überglücklich, ihre Familie zu vergrößern.

 Kevin macht heute allein zu Hause Dinge

Macaulay Culkin hat sein Leben wieder im Griff!

Heute sieht es so aus, als ob Macaulay Culkin sein Leben wieder im Griff hat. Im Jahr 2020 erzählte er gegenüber „Esquire“ von seiner Drogensucht und dass er sie besiegt hat. Er betonte, dass er noch immer trinke und rauche, aber von den gefährlicheren Drogen würde er die Finger lassen. Wenn man sich sein Instagram-Profil ansieht, wird deutlich, dass er viel unternimmt und versucht, ein gesundes Leben zu führen. Er ist begeisterter Gamer und postet häufig Bilder von sich und seinen Freunden. Außerdem postet er viele Bilder aus seinen Reisen. Macaulay Culkin scheint endlich wieder glücklich zu sein und sein Leben zu genießen!

Ashton Kutcher: Vermögen dank TV-Darstellung und Investitionen

Ashton Kutcher ist eindeutig der Bestverdiener der Fernsehbranche. Forbes hat ihn auf Platz eins der jährlichen Liste der bestverdienenden TV-Darsteller gesetzt. Er verdiente laut der Liste derzeit rund 24 Millionen US-Dollar pro Jahr. Das ist mehr als das Doppelte des zweitplatzierten Schauspielers Jon Cryer, der 12 Millionen US-Dollar jährlich verdient. Kutcher erlangte seine Beliebtheit durch seine Rolle als Michael Kelso in der Serie „That ’70s Show“. Seitdem hat er eine Vielzahl von Rollen in großen Kinofilmen und Fernsehserien übernommen und ist zu einer bekannten Berühmtheit geworden. Er hat auch in verschiedenen Unternehmen investiert, darunter Airbnb und Uber. Die Investitionen haben sein Vermögen in den letzten Jahren ebenfalls erheblich erhöht. Ashton Kutcher hat also bewiesen, dass man als Schauspieler nicht nur auf seine Rolle vor der Kamera angewiesen ist, sondern auch andere Wege einschlagen kann, um ein Vermögen aufzubauen.

Home Alone“: Gewaltszenen, Humor & Familienbande

Die Gewaltszenen in „Home Alone“ sind sowohl überzeichnet als auch ziemlich realistisch. Angeblich wurden während der Dreharbeiten neue Techniken für die Stuntleute entwickelt, die es ermöglichten, solche Szenen zu filmen. Diese Techniken sind heute noch unter dem Namen “Home Alone” bekannt. Sie machen jedoch nicht den gesamten Film aus. Vielmehr gibt es darin auch viele humorvolle Szenen, die den Zuschauern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Außerdem erfahren wir während des Films viel über die Beziehung zwischen Kevin und seinen Eltern und wie sie sich gegenseitig in schwierigen Situationen helfen. „Home Alone“ ist also eine sehr unterhaltsame und lehrreiche Geschichte, die zu Herzen geht.

Kevin allein in New York: 359 Mio. US-Dollar Einspielerfolg

Kevin allein in New York war ein echter Erfolg, sowohl in den USA als auch weltweit. Der Film konnte weltweit insgesamt 359 Millionen US-Dollar einbringen, davon 173,6 Millionen US-Dollar nur in den USA. Damit setzte er sich an die Spitze der beliebtesten Filme, die jemals in den Kinos anliefen. Du kannst dir vorstellen, wie viele Menschen sich den Film angeschaut haben. Auch heute ist er noch in vielen Kinos zu sehen und erfreut sich großer Beliebtheit. Wenn du noch nicht dazu gehört hast, solltest du dir Kevin allein in New York unbedingt ansehen.

Tom Cruise: 60 Jahre und immer noch Hollywoods Top-Schauspieler!

Du hast es vielleicht schon gehört: Tom Cruise ist einer der bestbezahlten Schauspieler Hollywoods! Seit Jahren landet er regelmäßig auf Platz 4 im „Forbes“-Ranking der bestbezahlten Schauspieler. Obwohl er mittlerweile 60 Jahre alt ist, ist er noch immer voller Energie und hat in den letzten Jahren einige großartige Filme abgeliefert. Sein jüngster Film aus dem Jahr 2022, „Top Gun: Maverick“, hat sogar mehr als 700 Millionen Dollar in die US-Kinos gespült. Das beweist, dass Tom Cruise nicht nur ein großartiger Schauspieler, sondern auch ein absoluter Kassenmagnet ist! Wir freuen uns schon jetzt auf seine nächsten Filme – denn damit ist bestimmt wieder ein gutes Ranking in „Forbes“ gesichert!

Charlie Sheen – Einer der Bestbezahlten und Wohlhabendsten in Hollywood

Charlie Sheen hat sich mit seiner Rolle als Alan Harper in der Sitcom „Two And A Half Men“ ein beeindruckendes Einkommen erarbeitet. Mit 1,8 Millionen US-Dollar pro Folge gehörte er zu den bestbezahlten Schauspielern in Hollywood. Sein Einkommen stieg sogar noch, als er 2012 für eine weitere Staffel unterzeichnete. Sheen hat sich eindeutig als einer der finanziell erfolgreichsten Schauspieler der Welt etabliert. Neben seiner Rolle als Alan Harper hat er zudem in zahlreichen anderen Filmen mitgespielt, wie zum Beispiel „Platoon“ und „Wall Street“. Sein aktuelles Vermögen wird auf rund 150 Millionen US-Dollar geschätzt. Damit ist er nicht nur einer der bestbezahlten Schauspieler, sondern auch einer der wohlhabendsten.

Ashton Kutcher: 24 Mio. $ im Jahr dank TV-Show & Werbevertrag

Ashton Kutcher ist ein echter Glückspilz! Mit seiner Rolle in der TV-Show ‚Two and a Half Men‘ verdient er unglaubliche 750.000 Dollar pro Folge. Aber das war noch nicht alles! Im Jahresvergleich machte er rund 24 Millionen Dollar. Neben seinem Gehalt bekam er Tantiemen von der TV-Show ‚Die wilden Siebziger‘ und unterzeichnete einen Werbevertrag mit der Firma Nikon. Dank all dieser Einnahmen ist Ashton einer der Topverdiener in Hollywood! Mit seinem unglaublichen Erfolg hat er auch eine eigene Produktionsfirma gegründet und spielt in vielen Filmen mit. Wir gratulieren Ashton Kutcher zu seinem unglaublichen Erfolg!

Erlebe O2 TV M und Kevin – Allein in New York!

Hast du schon mal darüber nachgedacht, dir O2 TV anzuschauen? Mit dem Paket „O2 TV M“ bekommst du ein unschlagbares Angebot und kannst dir zahlreiche Filme und Serien im Live-Stream anschauen. Ein besonderer Klassiker ist sicherlich der Film Kevin – Allein in New York. Wenn du diesen schon immer mal wieder sehen wolltest, dann ist jetzt die Gelegenheit dazu. Mit „O2 TV M“ hast du Zugriff auf eine große Auswahl an Filmen und Serien und kannst dir somit jederzeit deine Lieblingssendung anschauen. Dank der technischen Weiterentwicklungen ist es dir möglich, deine Lieblingsserien auch unterwegs zu schauen. Warte also nicht länger und schau dir jetzt O2 TV an!

Kevin – Allein zu Haus“: Jetzt bei Warner TV Film abrufen!

Hast du den Film „Kevin – Allein zu Haus“ verpasst? Kein Problem! Du kannst ganze Folgen der Komödie aus dem Jahr 1990 bei Warner TV Film in der Mediathek abrufen. Der Film erzählt die Geschichte von dem 8-jährigen Kevin, der bei einem Familienurlaub versehentlich alleine zu Hause bleibt und sich gegen zwei Einbrecher behaupten muss. Neben der spannenden Handlung bietet der Film eine heitere und unterhaltsame Atmosphäre, die auch nach 30 Jahren noch gut ankommt. Wenn du also nach einer Komödie suchst, die du gemütlich auf der Couch ansehen kannst, ist „Kevin – Allein zu Haus“ genau das Richtige für dich!

Macaulay Culkin dank „Kevin – Allein zu Hause“ sorgenfrei

Du kennst sicherlich den Kultfilm „Kevin – Allein zu Hause“: Der Film von 1992 spielte über 470 Millionen Dollar ein und machte Macaulay Culkin zu einem der bekanntesten Kinderstars der Welt. Noch heute kann er von den Einnahmen aus „Kevin“ gut leben. Im Jahr 2008 sagte er in einem Interview: „Ich werde nie wieder für mein Essen arbeiten müssen.“ Laut Schätzungen beläuft sich sein Vermögen auf 15 Millionen Dollar. Dank des Erfolgs von „Kevin“ genießt Macaulay Culkin heute ein sorgenfreies Leben.

Zusammenfassung

Heute Abend ist Kevin allein zu Hause und ich bin mir sicher, dass er viel Spaß haben wird. Er plant, ein paar Filme anzuschauen, ein paar Spiele zu spielen und ein paar Bücher zu lesen. Danach wird er wahrscheinlich noch ein wenig Musik hören oder noch einmal ein paar neue Serienfolgen anschauen. Es wird ein schöner Abend für ihn!

Da du nicht weißt, was Kevin heute allein zu Hause macht, kannst du nur vermuten, dass er sich irgendwas ausdenkt, um die Zeit zu überbrücken. Vielleicht hat er ein paar alte Freunde zum Plaudern eingeladen, oder er macht es sich mit einem guten Buch und einer Tasse Tee gemütlich. Auf jeden Fall wirst du es nicht erfahren, es sei denn, du fragst ihn selbst!

Schreibe einen Kommentar